Von Ferrara nach Cento

Geheimtipps
ROAD
40,4 km
0 m
Leicht

Tour: Ferrara, Bondeno, Sant’Agostino, Cento

Diese Strecke verbindet die Altstadt von Ferrara mit der kleinen Stadt Cento, ein harmonischer Schmelztiegel der Traditionen von Ferrara, Modena und Bologna. Die Tour führt uns zunächst auf dem Radweg entlang des Burana-Kanals in eine Landschaft mit Obstbaumplantagen und Getreidefeldern. Entlang dem Cavo Napoleonico, einem breiten Kanal aus Napoleonischer Zeit, gelangen wir dann in den „Bosco della Panfilia“, den Wald von Panfilia, wo Sie einen geführten Ausflug machen und eine Pause zur Verkostung einer der geschätztesten lokalen Spezialitäten eingelegen können: den heimischen Trüffeln. Die Tour endet in der Altstadt von Cento, wo Sie die berühmte Burg besichtigen können, oder, falls Sie in der Karnevalszeit hierherkommen, die fröhliche Atmosphäre des Karnevals von Cento erleben können.

Zu Favoriten hinzufügen
GPX-Track herunterladen KMZ-Track herunterladen

Kuriositäten

Der Karneval von Cento – Seit Jahrhunderten wird in Cento traditionell Karneval gefeiert, wie bereits aus den ersten Darstellungen dieser Feiern auf den Fresken des Malers Gian Francesco Barbieri, bekannter unter dem Namen „Guercino“, aus dem 17. Jh. zu erkennen ist. Die Popularität dieses Volksfestes ist mit den Jahren so gestiegen, dass der Karneval von Cento als erster weltweit eine Partnerschaft mit dem berühmten Karneval von Rio eingegangen ist.

Gallery

 

Bleiben Sie mit der Romagna in Kontakt.

Romagna bedeutet Gastfreundschaft. Als gute Romagnolen wollen wir, dass Sie als Radsportfan immer über alle Events, Routen und fahrradfreundlichen Angebote informiert sind.

  • Routen-Vorschläge
  • Aktuelle Angebote
  • No spam

Beginnen Sie von der Romagna zu träumen! Wählen Sie ein Hotel aus und schauen Sie sich die aktuellen Angebote an, um Ihren unvergesslichen Radurlaub aufs Beste planen zu können.